Unsere Weissweine



Custoza DOC

 

Anbaugebiet: Hügelgebiet südlich des Gardasees, das durch Moränen entstanden ist

Traubensorte: Weisse Traubensorten Trebbiano Toscano (30-40%), Tocai Friulano (5-25%), Garganega (20- 40%), Malvasia (5-15%) und Cortese (5-15%), Anbausystem: traditionelle Spaliermethode

Boden: Aus Moränen entstandene Böden, die typische Gesteinsablagerungen aufweisen

Herstellverfahren: Weissweinbereitung der einzelnen Traubensorten, kurze Mazeration mit den Festteilen, sofortige Mosttrennung, Reingärung bei kontrollierter Temperatur (15-16°C.), Vermischung der Erträge, die bei der Weinbereitung der einzelnen Traubensorten erhaltenen werden; Lagerung in thermoklimatisierten Inoxbehältern, sterile Kaltabfüllung

Farbe: Leicht strohgelb

Bukett: Ausgeprägt, intensiv, leicht aromatisch, duftet nach frischen Früchten

Geschmack: Frisch, trocken, ausgewogen, leichter Mandelgeschmack

Serviertemperatur: Kalt bei 8-10°C

Lagerung: Soll jung getrunken und an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden

Serviervorschlag: Als Aperitif, eignet sich hervorragend zu Vorspeisen, ersten Gängen, Gerichten aus Fisch und weissem Fleisch; passt auch gut zum Dessert und nach dem Essen

 

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Chardonnay delle Venezie IGT

 

Anbaugebiet: Täler nördlich des Gardasees

Traubensorte: Chardonnay. Anbausystem: traditionelle Dachlauben- und Spaliermethode

Boden: Böden glazialen und alluvialen Ursprungs

Herstellverfahren: Weissweinbereitung, kurze Mazeration mit den Festteilen, sofortige Mosttrennung, Reingärung bei kontrollierter Temperatur (15-16°C), Lagerung in thermoklimatisierten Inoxbehältern, sterile Kaltabfüllung

Farbe: Sehr helles Strohgelb

Bukett: Anhaltend, leicht und fein

Geschmack: Trocken, frisch und harmonisch

Serviertemperatur: Kühl bei 8-10°C

Lagerung: Soll jung getrunken und an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort aufbewahrt werden

Serviervorschlag: Passt ausgezeichnet zu Vorspeisen, gegrilltem Fisch und leichten Gerichten

Technische Daten: Alkohol: 12,50 % - Säure: 5,25 g/l  Restzucker: 6,80 g/l - Anbau: konventionell

Inhalt: 0,75l  Verschluss: Kunststoffkork - Zutaten: Enthält Sulfite

Preiskategorie C

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Colle Die Tigli Veneto I.G.T. Bianco

 

Anbaugebiet: Antiker Weinberg von Linden (ital. Tiglio) umgeben auf einer Höhe von 300 m ü. NN im Hügelgebiet moränischen Ursprungs am östlichen Ufer des Gardasees.

Trauben: Aus weißen Cortese und Garganega Trauben. Der Weinberg ist in spalier angebaut und nach der Guyot-Methode beschnitten.

Boden: Trockener und steiniger Boden glazialen Ursprungs.

Herstellung: Maischen mit Schalenkontakt, sofortige Mosttrennung, Gärung unter kontrollierter Temperatur (von 15 bis 16°C). Lagerung in thermoklimatisierten Inoxbehälter, sterile Kaltabfüllung.

Beschreibung: Trockener, gut strukturierter Weißwein, mit sehr fruchtigem Bukett.

Farbe: Leichtes Strohgelb, mit grünen Reflexen.

Duft: Fruchtig mit Anklängen an Pfirsich und Apfel, begleitet von einem blumigen Duft.

Geschmack: Körperreich, trocken und harmonisch.

Serviertemperatur: Kühl bei 9 bis 10°C servieren.

Lagerung: Soll jung getrunken werden und in einem frischen, trockenen und dunklem Raum gelagert werden.

Serviervorschläge: Aperitifwein, der ausgezeichnet als Begleitung zu Vorspeisen, ersten leichten Gängen, Fischgerichten und weißem Fleisch passt.

Technische Daten: Alkohol: 12,50 % - Säure: 5,10 g/l, Restzucker: 10,0 g/l - SO2-gesamt: 67,0 mg/l, So2-frei: 19,0 mg/l - Inhalt: 0,75l  

Verschluss: Kunststoffkork - Zutaten: Enthält Sulfite

 

Preiskategorie C

0,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

„Le Folaghe“ Selezione Lugana D.O.C.

 

Anbaugebiet: Hügelgebiet südlich des Gardasees zwischen den Gemeinden Pozzolengo und Sirmione, das durch Moränen entstanden ist.

 

Trauben: Weiße Trebbiano Di Luganatrauben (100 %). Anbausystem: Traditionelle Spaliermethode.

Boden: Tonhaltige Böden glazialen Ursprungs.

Herstellung: Zubereitung mit leichtem Keltern der ganzen, nicht abgebeerten Trauben in der Windkesselpresse. Reinigung bei kontrollierter Temperatur (15 bis 16°C). Lagerung in thermoklimatisierten Inoxbehältern und letztlich sterile Kaltabfüllung.

Beschreibung: Trockener Weißwein, geschmeidig, gut strukturiert mit ausgeprägtem Fruchtbukett.

Farbe: Leicht Strohgelb mit Grünschimmer.

Duft: Ausgeprägt, lieblich und fruchtig.

Geschmack: Frisch, voll und körperreich.

Serviertemperatur: Kühl bei 8 bis 10°C servieren.

Lagerung: Sollte jung getrunken werden und in einem frischen, trockenen und dunklem Raum aufbewahrt werden.

Serviervorschläge: Als Aperitif. Passt hervorragend zu Fisch, Meeresfrüchten, Vorspeisen und leichten Gerichten.

Technische Daten: Alkohol: 12,50 % - Säure: 5,4 g/l, Restzucker: 6,60 g/l - SO2-Ges: mg/l 96,0 - Flüchtige / Volatile Säure: g/l 0,27 -
Anbau: konventionell, Zutaten: Enthält Sulfite - Inhalt: 0,75l, Verschluss: Kunststoffkork

 

Preiskategorie C

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Re Cit Roero Arneis D.O.C.

 

Der Re Cit ist unser bester Weisswein. Excellent im Geschmack und sehr bekömmlich. Gewinnt jährlich Preise. Wenn Sie ihn noch nicht kennen, müssen Sie ihn probieren.

Vollständiger Name: Re Cit Roero Arneis D.O.C.

 

Kellerei: Monchiero Carbone

Alokohol: 13,0 % Vol.

Anbaugebiet: Der Weißwein Roero Arneis nimmt seinen Namen vom hügeligen Gebiet “Roero”, nördlich der Stadt Alba und der Weinrebe “Arneis”, einer der ältesten weißen Reben aus dem Piemont.

Trauben: 100 % Arneis Trauben.

Herstellung: Die Trauben werden Mitte September handgelesen. Im Keller folgt die sanfte Traubenpressung und kontrollierter Temperatur.

Weincharakteristiken: Farbe: intensives, glänzendes Strohgelb

Geruch: er kennzeichnet sich durch einen kräftigen und umhüllenden Duft nach reifem Obst (Apfel und Birne) mit Tönen, die an Mandel erinnern.

Geschmack: sofort voll, mit weichen und sinnlichen Tastempfindungen; reich ohne unfein zu sein, hat er ein gutes trockenes, volles Ende. Der Arneis besitzt eine brillante strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Er wird von einem fruchtigen, frischen Bukett und einer vollen Struktur charakterisiert, so dass er bereits im Frühjahr nach der Ernte genossen werden kann. Sein Geschmack ist ausgewogen und körperreich.

Passende Gerichte: für seine Eigenschaften ist er der ideale Speisebegleiter zu Aufläufe oder Gemüsecremesuppen. Eignet sich aber auch zu würzigen Speisen: Braten, Gegrilltem, Wild und reifem Käse.

Technische Daten: Alkoholgehalt: 12,5-13,0 % - Säuregehalt: 5,0-5,5 g/l

 

Preiskategorie C

5,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1